Selbsthilfe Beratungszentrum

Datum und Zeit

Teil 1 von 4

31.10.2019

17:30 - 21:00 Uhr

Teil 2 von 4

07.11.2019

17:30 - 21:00 Uhr

Teil 3 von 4

11.11.2019

17:30 - 21:00 Uhr

Teil 4 von 4

18.11.2019

17:30 - 21:00 Uhr

Adresse

Lyssachstrasse 91

3400 Burgdorf

Status

Freie Plätze

Allgemeine Informationen

Was sind die Voraussetzungen für Ersthelfende?

ensa Ersthelfende müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Jede und jeder über 18 Jahre kann Ersthelfende werden.

Was kostet der Erste-Hilfe-Kurs?

Der Erste-Hilfe-Kurs kostet 380.- CHF, inkl. Kursmaterial, Zertifikat und Ausweis.

Wie funktioniert die Bezahlung?

Der Erste-Hilfe-Kurs wird direkt bei der Buchung über die Webseite mit Postfinance, Mastercard, VISA, Paypal oder TWINT bezahlt.

Kann ich mich wieder abmelden?

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Rückerstattung der Kurskosten ist bei einer Abmeldung nicht vorgesehen.

Was passiert, wenn ich nicht vollständig am Kurs teilnehmen kann?

Um zur Prüfung zugelassen zu werden und das Zertifikat und den Ausweis zu erhalten, müssen Sie alle vier Teile des Erste-Hilfe-Kurses besuchen. Eine Abwesenheit von maxiaml 1 Stunde ist in Absprache mit dem Instruktor, der Instruktorin, zulässig. Verpasste Kursteile können nicht nachgeholt werden. Liegt ein Arztzeugnis vor, kann die Möglichkeit den verpassten TEil nachzuholen, geprüft werden.

Gibt es einen Abschlusstest?

Nach dem Kurs gibt es einen Online-Test mit 15 Fragen. Nach bestandener Prüfung erhalten Ersthelfende das ensa Ersthelfer-Zertifikat und den ensa Ersthelfer-Ausweis.

Sind Vorbereitungen nötig?

Es sind keinerlei Vorbereitungen nötig.

Muss ich etwas in den Kurs mitbringen?

Bringen Sie Schreibutensilien mit. Die Lehrmittel erhalten Sie vor Ort.